Breuss Massage

Cranio

Was ist die Breuss Massage?

Die Breuss Massage ist eine sanfte Rückenmassage, die durch Streichungen, Dehnungen und sanftes Massieren gestaute Energien wieder zum Fliessen bringt. Körperlich und seelische Blockaden werden damit vorsichtig gelöst.

Wann wird sie eingesetzt?

Die Breuss Massage wird gerne in Kombination mit der Dorn Therapie eingesetzt. Sie kann sowohl vor als auch nach der Dorn Therapie durchgeführt werden.

Sie wirkt entspannend auf die Rückenmuskulatur. Herr Breuss entwickelte sie vor allem zur Regeneration der Bandscheiben.

Wie wird die Breuss Massage durchgeführt?

In einer angenehmen Atmosphere wird der Rücken mit Johanniskrautöl eingeölt und mit verschiedenen Techniken wie Dehnen, Streichen und sanftes Massieren behandelt. Das Besondere daran ist, dass auf der Wirbelsäule massiert wird und am Ende der Massage mit Hilfe von viel Johanniskrautöl und Seidenpapier eine Magnetisierung des Rückens stattfindet. Dabei dringt das Johanniskrautöl tief ins Gewebe ein und unterstützt den Stoffwechsel degenerierter Bandscheiben.

Wann sollte man die Behandlung nicht durchführen?

  • bei einem Bandscheibenvorfall im akuten Stadium,
  • bei einem fieberhaften Infekt
  • bei Hautläsionen und offenen Wunden im Bereich des Rückens

Was kostet die Bahandlung?

Die Behandlung dauert ca 30 Minuten und kostet 25 €.